Paisley

Paisley: Giulia Siegel

Bild: Paisley: Giulia Siegel

Giulia Siegel machte bislang nur vor der Kamera eine Bombenfigur. Seit Mai diesen Jahres versucht sich Giulia Siegel auch als Fotografin. Die Ergebnisse erschienen im Matador Magazin! (Bild: PR)


Giulia wants you

Münchner Prominenz kommt nach Erlangen, da sind Bussi Bussi und gehobenes Niveau garantiert! Model, Mutter, Society-Girl, Jetzt-auch-Buchautorin und vor allem Djane Giulia Siegel legt auf und garantiert einen Housemusik-Abend der obersten Güteklasse, dem Funk- und Souleinflüsse deutlich anzuhören sind.

Willkommen zuhause möchte man ihr fast zurufen. Giulia Siegel und das Paisley, die zwei Glamourschnittchen, scheinen sich gesucht und gefunden zu haben. Die Ex-Superblondine, jetzt Superbrünette (letzter Stand der Redaktion) beehrt den Club zum wiederholten Male mit ihrem Besuch. Ihre bisherigen Sets hier sind berühmt-berüchtigt, denn vom Feiern versteht die Siegel als Szene-Party-Girl natürlich jede Menge. Gerne rockt sie bis in die frühen Morgenstunden und erleichtert nebenbei die Bar um etliche Flaschen Vodka. Aber so sind sie eben, die Münchener Madeln, trinkfest, super gut drauf, sehr partytauglich. Wer wüsste das besser, als wir?!

Ihre neueste Single „Want you“ wartet mit fetten Beats auf, treibt den Puls hoch und ist als klare Botschaft zu verstehen: Giulia will euch. Da lässt sich doch keiner lange bitten.

In diesem Jahr hat sich Giulia Siegel außerdem als Buchautorin versucht. In „Engel“ kehrt das Szene-Girl ihre esoterische Seite nach außen. Wer es noch nicht wusste: Giulia glaubt an Engel. Über ihre Erfahrungen mit den ihrigen berichtet sie in ihrem Buch und gibt darüber hinaus Tipps, wie auch wir in Kontakt mit den eigenen Engeln treten können.

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Paisley: Giulia Siegel"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();