Stadtläufe in Franken | Beitrag von Anna Matthey

Stadtläufe in Franken: Nürnberger Stadtlauf

Bild: Stadtläufe in Franken: Nürnberger Stadtlauf(Quelle: Flickr, CC)

Runners High © by Marcus Schwan

Einmal quer durch die Altstadt bis hinaus zum Wöhrder See – so sieht die Strecke des Nürnberger Stadtlaufes aus, welcher jedes Jahr am 3. Oktober startet.

Je nachdem, wie fit er sich fühlt, absolviert der fleißige Läufer entweder die Jogging-/Nordic-Walking-Strecke (6km), den Hauptlauf (10km) oder einen Halbmarathon (21,1km).

Und auch die Kleinsten dürfen an den Start: Kinder bis 7 Jahre können kostenlos eine Strecke von 600m entlangstürmen, für die älteren (bis 12 Jahre) gibt es den kostenfreien Kinderlauf von 1,7 km Länge. Für jeden Kilometer, den sie dabei zurücklegen, gehen 5 Cent als Spende an das Projekt “Sport im Hort”, welches die Bewegung in Kinder- und Jugendtagesstätten fördert.

Man sieht also: der Nürnberger Stadtlauf, welcher vom TSV Katzwang, BMW und SportScheck organisiert wird, macht aus dem 3. Oktober einen sportlichen Tag für die ganze Familie. Vielleicht ist gerade das einer der Gründe, weshalb er auch immer beliebter wird. Im Jahr 2011 nahmen stattliche 9.000 Läufer an der 16. Auflage des schweißtreibenden Spektakels teil – so viele wie nie zuvor!

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();