Arena: Die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo

Bild: Arena: Die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo

Im Doppelpack doppelt so soulig. Für die zwei Konzerte gibt es auch Kombitickets. (Bild: PR Argo Konzerte)


Doppelt Soul

1.11. + 2.11. // Die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo treten nach ihrem großen Erfolg „Wettsingen in Schwetzingen“ wieder mit einem Doppelprogramm ihrer Mixe aus deutschsprachigem Soul, R&B, Rap und HipHop auf. Zwei Konzerte an zwei aufeinander folgenden Tagen: eins gemeinsam, eins Xavier Naidoo solo.

Mit dem erscheinen ihrer neuen Alben IZ ON (der Söhne Mannheims) und ALLES KANN BESSER WERDEN (von Xavier Naidoo solo) beginnt auch die neue Tour der Künstler im Doppelpack. Es wird die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte. Die charismatischen, trotzdem bodenständigen Sänger haben bisher schon mehr als 2 Millionen Konzertbesucher begeistert.

Die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo sind bekannt für mitreißende Live-Auftritte, für kompromisslose Treue zu ihrem eigenen Stil und dabei vor allem für den Mix aus R&B, Soul, Rap und HipHop mit bedeutungsschwerer, oft religiöser Poesie. Damit landeten sie in den letzten Jahren ständig neue Hits, die auch mit unzähligen Preisen honoriert wurden.

Ob als Doppelpack oder Xavier Naidoo solo, diesmal zeigen sie ihr Können im großen Rahmen, in den ganz großen Hallen! Und natürlich: Von gefühlvollen Balladen bis zu orchestralen Hymnen ist alles im Programm, was der Soul-Fan zum Glücklich werden braucht.

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Arena: Die Söhne Mannheims und Xavier Naidoo"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();