Franken

Die schönsten Kleinbrauereien in Franken

Franken und Bier – für Viele gehört das zusammen wie Hopfen und Malz! Hier stellen wir euch deshalb 10 schöne und gemütliche Kleinbrauereien vor, in denen man das Leben so richtig genießen kann! – Ist eure Lieblingsbrauerei nicht dabei? Dann schreibt sie uns doch einfach unten in die Kommentarleiste!

Bild: Die schönsten Kleinbrauereien in Franken

Beer Barrels © by fredcamino

1. Hausbräu Stegaurach

Westlich von Bamberg hat sich Brau- und Mälzermeister Jürgen Winkler im Jahr 2001 selbständig gemacht. In seinem  modernen Sud- und Kühlhaus überzeugt er seitdem mit einem breiten Biersortiment: das leicht herbe Lagerbier ist bei seinen Gästen ebenso beliebt wie sein gekonnt hergestelltes Pils, Rauchbier, Weizen, Bockbier und Schwarzbier.

www.hausbraeu-stegaurach.de, Telefon 0911/299709, Ruhlstr. 6, 96134 Stegaurach

2. Hausbrauerei Barfüßer in Nürnberg

Mittelalterliche Kellerräume, urige Einrichtung, beste Qualität – das alles findet man in der kleinen Hausbrauerei Barfüßer, die 1994 in der Nürnberger Altstadt gegründet wurde. In den Kellern der Mauthalle, einem historischen Baudenkmal, werden unfiltrierte Biere ausgeschenkt, für deren Herstellung nur die besten Rohstoffe verwendet werden. Dazu gibt es natürlich Nürnberger Rostbratwürste, Saure Zipfel und andere typisch fränkische Leckereien.

www.barfuesser-nuernberg.de, Telefon 0911 / 20 42 42, Hallplatz 2, 90402 Nürnberg

Bild: Die schönsten Kleinbrauereien in Franken

Da fliesst das Bier in Strömen... © by dorena-wm

3. Auf der Theta bei Bayreuth

Dieses Gasthaus lockt in Bindlach bei Bayreuth mit einem traditionellen, fränkischen Biergarten und einer entspannten, familienfreundlichen Atmosphäre. Während die Kinder sich auf dem grünen Spielplatz tümmeln, genießen hier die Eltern ihr in Hochstahl gebrautes, schmackhaftes Bier vom Fass. Auch für seine preiswerten Brotzeiten, Spanferkel und Zwiebelkuchen ist “Auf der Theta” bekannt – da kann es am Wochenende schonmal voll werden. Nur Dienstags ist Ruhe – da hat der Braumeister zu.

Telefon 09208 / 65361, Hochtheta 6, 95463 Bindlach

4. Brauerei Gasthof Grasser in Huppendorf

Eine familiengeführte Brauerei in der Gemeinde Königsfeld in Oberfranken mit angeschlossener Pension und Brennerei. Seit 1750 wird hier zum größten Teil das typisch fränkische dunkle Vollbier hergestellt. Außerdem gibt’s aber auch leckeres Pils, Ungespundetes nach Hausbrauerart, Zwickel und Weizenbier. Besonders beliebt ist zudem der “Zwetschgenbames”, ein geräucherter Rinderschinken. Bei schönem Wetter kann man sein Bier auch auf Bänken vor dem Haus genießen.

www.huppendorfer-bier.de, Telefon 09207-270, Huppendorf 25, 96167 Königsfeld

Bild: Die schönsten Kleinbrauereien in Franken

BIER © by hcl

5. Franken Bräu in Mitwitz

Mitwitz, eine kleine Gemeinde im Frankenwald, muss sich, zumindest was Bier angeht, nicht verstecken. Denn mit dem Franken Bräu füllt ein Familienbetrieb die Humpen seiner Kunden mit bestem Gerstensaft. Pils, Weißbier, Kellergold, Urhell, Radler, Festbier und Winterbier werden ausschließlich aus den Rohstoffen Malz, Hopfen und Wasser hergestellt. Letzteres wird dabei aus dem eigenen Tiefbrunnen gepumpt. Eine fünfwöchige Lagerung rundet die aufwendige Herstellung ab.

www.frankenbraeu.de, Telefon 09266 / 721, Neundorf 41, 96268 Mitwitz im Frankenwald

6. Brauerei Nikl in Pretzfeld

Mike Schmitt, der junge Gründer dieser 2008 eröffneten Brauerei im oberfränkischen Pretzfeld weiß, wie man sich als Bierbrauer behauptet. Das muss er auch, bei der großen Konkurrenz, die es mit 200 Brauereien in der Fränkischen Schweiz gibt! Der Geschmack seines dunklen Kellerbiers “Michaela” fällt auf, da es weniger malzig und süß ist, als so manch anderes. Und auch sein helles Lagerbier “Nikl Zwickl” kommt gut an, denn Schmitt setzt generell auf Naturbelassenheit und hervorragende Qualität. Zu besonderen Anlässen produziert er süffige Spezialbiere wie das Festbier, Pils, Rauchbier, Weizenbier und das Bockbier. Ruhetage legt die Schankwirtschaft jeden Dienstag und Mittwoch ein.

Telefon 09194 725025, Egloffsteiner-Str. 19, 91362 Pretzfeld

7. Schwanenbräu in Ebermannstadt

Ein guter Tipp für Biergenießer in der Fränkischen Schweiz ist auch das Schwanenbräu. Würziges Bier aus der Privatbrauerei und traditionelle Brotzeit stehen hier ebenso auf der Speisekarte wie selbstgebrannte Obstschnäpse. Neben einem Hotel- und Restaurantbetrieb, besitzt das Schwanenbräu einen schönen Biergarten – die beste Vorraussetzung, um im Frühling und Sommer unter freiem Himmel die Krüge zu stemmen.

Telefon 09194/209, Am Marktplatz 2, 91320 Ebermannstadt

Bild: Die schönsten Kleinbrauereien in Franken

Fass aufmachen © by /~helmar

8. Brauerei Wagner in Merkendorf

Hier wird noch Bier gebraut, wie es im Buche steht: im Gegensatz zum Herstellungsverfahren großer Unternehmen, darf sich der goldene Hopfentee im Wagner’schen Familienbetrieb ganze acht Wochen Zeit zum Gären lassen, bevor er gluckernd in unseren Kehlen verschwindet. Die Qualität, die dabei entsteht, ist preiswürdig und so wurde die 1797 gegründete Brauerei Wagner im Jahr 2011 mit dem European Beer Star Bronze und Gold ausgezeichnet. Neben acht hervorragenden Biersorten macht die köstliche Fränkische Küche und die ebenso fränkische Atmosphäre das Angebot dieser Schankwirtschaft komplett.

www.wagner-merkendorf.de, Pointstraße 1, 96117 Merkendorf, Telefon 0 95 42 / 6 20

9. Schanzenbräu in Nürnberg

Diese kleine Nürnberger Brauerei und Schankwirtschaft in der Adam-Klein-Straße ist wirklich klein – aber gut! Seit der Gründung im Jahr 2004, stehen zwei Hauptsorten auf dem Programm. Zum Einen gibt es das unfiltrierte, vollmundige, gut gehopfte Schanzenbräu Rot, das seinen besonderen Farbton dem speziell getrockneten Malz zu verdanken hat. Außerdem wird mit dem Schanzenbräu Hell ein Vollbier mit Pilscharakter ausgeschenkt. Bei warmen Temperaturen genießt man seinen Gerstensaft am besten im schönen Hinterhof. Und wer am Samstag oder Sonntag Lust auf ein deftiges Frühstück hat, bekommt ab 11.00 Uhr Weißwürste. Öffnungszeiten sind täglich von 12.00 bis 01.00 Uhr.

www.schanzenbraeu.de, Tel. 0911/ 93 77 67 91, Adam-Klein-Str. 27, 90429 Nürnberg

10. Elch-Bräu in Thuisbrunn

Bild: Die schönsten Kleinbrauereien in Franken

Elchbräu in Thuisbrunn

Eine kleine Brauerei  in der Gemeinde Gräfenberg, Fränkische Schweiz. Seit 2007 stellt hier Braumeister Georg Kugler, ehemaliger Besitzer des Landgasthofs Seitz, natürtrübes Pils, Bock und das besonders beliebte Dunkle her – jeden Tag, außer mittwochs und donnerstags. Das macht er sogar so gut, dass das Elch-Bräu im Jahr 2010 den European Beer Star Award in Bronze für die Kategorie “German-Style Kellerbier Dunkel”abstauben konnte. Aber nicht nur das Bier, auch das Essen kann sich hier sehen lassen! Zu den Spezialitäten des Hauses zählen u.a. die Fisch- und Wildgerichte. Sehr zu empfehlen ist auch das Brauereifest, das am dritten Wochenende im Juli stattfindet.

www.gasthof-seitz.de, Telefon: 09197-221, Thuisbrunn 11, 91322 Gräfenberg

 

Kommentare auf Anna Mattheys Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Die schönsten Kleinbrauereien in Franken"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();