E-WerkE-Werk

E-Werk: play! Feat. Matt John

Bild: E Werk: play! Feat. Matt John


Sound-Holographie

Play! Wird 4 Jahre alt! Und zu diesem schmucken Jubiläum kommt nicht Hinz oder Kuntz, sondern Matt John, seines Zeichens einer der schärfsten Minimal DJs Berlins – Minimal maximal besser gesagt, denn bei Herr Johns Soundexperimenten gleiten Raum, Sound & Licht in eine einzige, geile Erfahrung.

Als “holographisch” bezeichnet er seinen Sound selbst. Nicht ist wirklich so wie es scheint, aber trotzdem wird man nicht skeptisch und fühlt sich wohl in der Umgebung von kribbelnden Bässen und smoothen Harmonien. Das ist Musik für einen Sonnenaufgang, allerdings nicht einen über der Ostsee oder der Skyline von Büchenbach, sondern vom Mond aus betrachtet. Geht nicht? Gibt’s nicht. Denn Matt John ist genau der richtige Mann um Euch zu zeigen, wie man zu Sachen tanzen kann, die man vorher noch nie gehört hat.

Schließlich reist der Gute Matt auch nicht mit einem Masterplan in der Plattenkiste an, sondern läst sich selbst von den Schallwellen der Musik treiben. Das Ziel ist klar, der perfekte smoothe Minimalsound, bei dem keiner sitzen bleiben kann – Der Weg liegt noch im Dunkeln, doch Matt wird ihn mit seinem Gespür für die richtigen Momente garantiert erhellen.

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "E-Werk: play! Feat. Matt John"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();