E-WerkE-WerkErlangen

E-Werk: Poetry Slam

Bild: E Werk: Poetry Slam

Die Schlacht ums goldene Mikrophon wird 9 Jahre alt! (Bild: owaief89, Flickr)

 

Frei Schnauze

Es ist zwar kein runder Geburtstag, auch keine Schnapszahl oder sonst was, aber der Erlanger Poetry Slam im E-Werk wird unspektakuläre 8 Jahre alt! Und als wenn es die Volljährigkeit wäre wird gefeiert, ein tolles Bühnenprogramm, frage nicht!

Neben dem gewohnten Poetry Slam werden erstmals in einem Team Slam ganze wortgewandte Ensembles um die Gunst des Publikums kämpfen. Viele talentierte Sprachartisten werden sich das Mic in die Hand drücken, unter anderem der deutsche Meister der Kunstform, Philipp Scharrenberg, sowie die letztjährigen Gewinner des bundesweiten Team Slams PauL. Und was man noch so alles mit einem Mikrophon anstellen kann, zeigt Euch Beatboxer und Freestyle Looper Andyko Aky.

Als krönenden Abschluss spielt endlich wieder das sensationelle The Fuck Hornisschen Orchstra, dass seit einem Konzert letztes Jahr nicht mehr aus den Köpfen der Poetry Slam Fans verschwunden war.

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "E-Werk: Poetry Slam"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();