Erlangen: Classics

Bild: Erlangen: Classics

Verantwortung mit Stil im Classics (Bild: Flo Horn)


Verantwortung tragen

Es gibt sie noch, die kleinen Läden, für die Geld allein nicht alles ist, die sich nicht über Preis-Dumping definieren und bei denen Geiz als eher uncool gilt. Das Erlanger Classics hat neben einer tollen Auswahl auch ein tolles Konzept!

Es gibt sie noch, die kleinen Läden, für die Geld allein nicht alles ist, die sich nicht über Preis-Dumping definieren und bei denen Geiz als eher uncool gilt. Victoria Schwarz ist die stolze Inhaberin des Classics: „Ich möchte hier keine Sachen verkaufen, für die Menschen leiden mussten. Bei jedem einzelnen meiner Produkte kann ich mir zu 100% sicher sein, dass es unter fairen und umweltschonenden Bedingungen hergestellt wurde.“ Wie Victoria beweist, ist Rücksicht kein Klotz am Bein einer Geschäftsführerin, denn sie kann nun schon auf über 14 erfolgreiche Jahre zurückblicken.

Neben dem verantwortungsvollen Konzept zeichnet sich der kleine Laden vor allem durch seine Gemütlichkeit und seine exquisite Auswahl aus. Die ca. 50 m² Ladenfläche sind urig eingerichtet und tragen ein nicht im Handel erhältliches Duftgemisch aus Leder und Holz. Vor allem auf Produkte aus dem Kult-Hause Timberland und der Segelmarke Gaastra stößt man hier, ebenso wie die größte Auswahl an Crocs-Schuhen und dazugehörigen Jibbitz, die man weit und breit finden kann.

Das Classics ist der richtige Laden für saisonale und zeitlose Sportswear, dazu gibt es natürlich mit feinen Gürteln und schicken Taschen auch das passende Zubehör. Und selbstverständlich trägt man mit der Sportswear nicht nur sehr feine Klamotten, sondern auch Verantwortung.

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Erlangen: Classics"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();