Hirsch: Beatallica

Bild: Hirsch: Beatallica


Sgt. Peppers Motorbreath Pub Band

Die US-Band Beatallica covert die Songs der Beatles – im Metallica-Style. Echt abgefahren! Zu den Chören von “Hey Jude” walzen dann schon mal tonnenschwere, verzerrte Gitarren aus den Boxen.

Die Amerikaner von Beatallica klingen wie Metallica – spielen aber ein Set, das ausschließlich aus den Songs der Beatles besteht. Eine abgefahrene Mischung, die besonders live richtig geil kommt! Beatallica machen es möglich, dass wir den Refrain von “Hey Jude” mitbrüllen, statt ihn zu singen, und gleichzeitig die Haare wie einen Propeller rotieren lassen! “I wanna hold your Hand” bekommt genau den Drive für perfekte Luftgitarre-Einlagen verpasst. Und “Let it Be” wird kurzerhand umfunktioniert zur Mitschwing-Metal-Hymne á la Metallicas “The Unforgiven”!

Die Songs von Beatallica lieber erst testhören? Besucht einfach die Homepage unter www.beatallica.org! Dort stehen alle Alben zum kostenlosen Download bereit!

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Hirsch: Beatallica"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();