Club BizarreParkcafe

Parkcafé: Club Bizarre

Bild: Parkcafé: Club Bizarre

Ein Bild, so sexy und Rot wie der Club Bizarre (Bild: Pixelio)

 

Gucken erlaubt

Nackte Tatsachen im Elektro-Soundgewand gibt’s bei der Club Bizarre-Partyreihe. Oben-ohne-Tänzer und -Tänzerinnen bewegen ihre Rundungen im Moulin-Rouge-Flair der Red-Light-Deko zu den Tech-House-Beats von den DJs Alex Gramming, Barry Klauss und Icee!

Als hätte Bruce Darnell nicht seine Topmodels zusammengestaucht, sondern die Veranstalter der Club-Bizarre-Partyreihe: Denn die Feier ist eine Melange aus sexy Moulin-Rouge-Glamour und pumpenden Elektrobeats – wie gemacht für einen ambitionierten Tanz über den Catwalk der Räkelstangen. In Bruce’s Worten gesagt: “Das ist der Wahrheit”, das ist der House im Rotlicht!

Die DJs Alex Gramming, Barry Klauss und Icee wechseln sich an den Plattentellern ab, während eine Video-Show und Red-Light-Deko die sexy Argumente der oben-ohne Tänzer- und Tänzerinnen an den richtigen Stellen ins richtige Licht rückt. Wem das entschieden zu heiß ist, der kann sich zum Kuscheln in den Lovegarden nach draußen verdrücken und andere Lichter, die Lichter des Nürnberger Sternenhimmels, genießen!

So werden hier Jubiläen gefeiert:

Und so gelegentliche Mottopartys der sexy Art und Weise:

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Parkcafé: Club Bizarre"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();