Stadtmuseum: Magische Architekturen – Triennale der Naiven Kunst und Outsider Art

Bild: Stadtmuseum: Magische Architekturen – Triennale der Naiven Kunst und Outsider Art

Bedrohlich und fantastisch zugleich: „Bild Eins (Grund) und Bild Zwei (Himmel)“ von Marcel Storr sind ein Beispiel für Außenseiterkunst (Bild: Stadtmuseum)


Seelenspiegel von Geisteskranken

15.11.-27.01./ Fantasievoll, eigenwillig und beeindruckend ungebrochen – so ist Außenseiterkunst. Die Künstler sind keine studierten Maler, wissen wenig um Techniken und Tradition ihres Stils. Sie sind Außenseiter der Gesellschaft, manchmal geisteskrank. Doch bei dieser Ausstellung rund um fantastische Städtebilder stehen sie ganz gesund im Mittelpunkt.

Mal sind es liebevoll detaillierte Fantasielandschaften, mal wüste Farb- und Strichorgien. Doch immer haben die Werke der Außenseiterkunst eines gemeinsam: Sie kommen von ganz tief innen. Ohne sich vom Verstand aufhalten zu lassen, stürmen die intimsten Wünsche und Ängste der (nicht immer!) geisteskranken Maler direkt auf die Leinwand. Die Nationalgalerie Bratislava packt unter dem Titel „Magische Architekturen“ im Erlanger Stadtmuseum einige dieser Seelenspiegel zum Thema Stadt aus. Die Motive reichen von Architekturphantasien bis hin zu alptraumartigen Städtevisionen.

Die seit 1986 bestehende Triennale „INSITA“ der Slowakischen Nationalgalerie Bratislawa ist die international renommierteste Ausstellung zur Naiven Kunst. Die Ausstellung „Magische Architekturen“ in Erlangen findet in Zusammenarbeit mit den Kunsthäusern Kannen und Münster statt. Die Außerseiterkunst ist bekannt für ihre antikulturelle Rohheit, sie richtet sich nicht nach Trends oder wirtschaftlichen Belangen, sondern zeigt spontane Ergüsse von ungeübten Außenseitern (der Gesellschaft, der Kunst, des „normalen Verstandes“). Abseits des künstlerischen Mainstreams entstehen in der Naiven-Kunst betont einfache, unbekümmerte Werk voller Phantasie.

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Stadtmuseum: Magische Architekturen – Triennale der Naiven Kunst und Outsider Art"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();