Zwinger Bar: Patricia Vonne

Bild: Zwinger Bar: Patricia Vonne


Tarantino im Nacken

Bevor der europäische Weihnachtskitsch vollends die Oberfläche des Dezemberalltags erobert hat, entlastet euch die Zwinger Bar mit Konzert und DJ-Set, die einer ganz anderen Kultur huldigen: the mexican way of life.

Die Zwinger Bar spendiert dieser musikalischen Rarität im Nachtleben, dem TexMex einen ganzen Abend und lädt dafür ein aufstrebendes mexikanisches Vollblutweib mit „,Kratz-mich“,-Stimme und Gitarrenfeingefühl ein. Die Songs auf dem Debütalbum „,Guitars and Castanets“, von Patricia Vonne kann man am besten als gitarrenschweren Singer-Songwriter-Rock bezeichnen. Angelehnt ist der Sound jedoch an die Ära des Texmex, was ihm die nötige Exotik verschafft. Dazu gibt´s von den Platten eine wilde Mischung aus Surf, Rockabilly, Swing und Mariarchi, die euch hinaus katapultiert aus dem Vorweihnachtskitsch hinein in die pulsierende Atmosphäre eines Quentin-Tarantino-Films, und das from Dusk till Dawn.

Kommentare auf Lottas Beitrag bitte hier abgeben!



Eure Meinung zu "Zwinger Bar: Patricia Vonne"

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();