Fußball gucken in Nürnberg | Beitrag von Virginia Beck

Stuhlfauth-Stuben

Bild: Stuhlfauth Stuben

Corner Flag © by Paul!!!

Fußball auf fränggisch

Die einstige Kantine des FCN liegt direkt am Valznerweiher. Ihren Namen erhielt sie vom ehemaligen Club-Torwart Heinrich „Heiner“ Stuhlfauth, der selbst Wirt gewesen ist und von 1916 bis 1933 zwischen den Nürnberger Torpfosten stand. Wirtin Monika Rutz lädt hier alle Fußballfans zum gemeinsamen Bundesliga gucken und „Fachsimpeln“ ein. Dazu gibt’s leckere deftige Kost wie Schnitzel und Pommes, Braten mit Kloß oder feine Wurst- und Käseplatten. Fußball gucken auf fränggische Art eben!

P.S.: Manchmal kommen hier auch die Clubspieler der Fußballbundesliga zusammen. Also zackig Tasche packen und nix wie hin!

headway_footer(); wp_footer(); //Included for plugins headway_html_close();